1/5

Das Gemälde ist nichts als eine Brücke, welche den Seele des Malers mit dem des Betrachters verbindet

Eugène Delacroix

rittervonklier