1/5

"Die Liebe zur Malerei verdanke ich den Dingen, die mich inspirieren,  meine Muse ist alles, was mich beeindruckt"

Vanessa Ritter von Klier

wurde am 25.6.70 als María Vanessa Madrigal Mendoza in der Hafenstadt Puntarenas in Costa Rica geboren. 1992 zog sie nach Deutschland und seit 1994 ist Berlin zu ihrer zweiten Heimat geworden.

Vanessa arbeitete in den Kostümabteilungen von Metropol Theater und  wirkte an vielen nationalen und internationalen Filmproduktionen mit. (u.A. bei den Kinofilmen Lola and Billy the Kid, Enemy at the Gates, 80 Tage um die Welt, Roman Polanski's Der Pianist)

Seit Anfang 2017 hat Vanessa ihre Liebe für eine andere Art von Leinwänden entdeckt: die der Malerei. Sie nutzt für ihr Bilder aus Acryl und Ölfarbe verschiedene Techniken und zusätzliche Materialien, um die besonderen Strukturen und Oberflächen zu schaffen. Die an vielen Schauspielerkostümen erlernte Kunst des Patinierens ist heute als eine besondere Technik in ihren Bildern wiederzufinden.

Die Inspiration findet sie auf den Straßen Berlins, in Formen und Materialien alter Hauswände, im Moos der Bordsteinkante, in verrosteten Rohren, in den Bäumen der Parks.

rittervonklier

© 2023 by Johan Cage. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now